home  
tw    fb    yt  
slider_03_d
slider_05_d
slider_11_d
slider_96_d




 










Schlagfeste Indoor LED Wände

TOP LED 400x400 10-2018 Bei ACT gibt es ab sofort auch schlagfeste Indoor Ledwände.

Dies macht speziell im Shopbereich und generell überall dort Sinn, wo man hingreifen kann. Der Trend bei LED-Videofächen im Indoorbereich geht zu immer engeren Pixelabständen, die Pixelkarten werden damit immer empfindlicher. Zusätzlich besteht oft auch noch die Gefahr, dass Leute im Geschäft die Indoor Ledwände beschädigen können, sei es mit einem Einkaufswagen, unabsichtlich mit Füßen, Kleiderhaken oder mit was auch immer. Gut zu wissen, dass schlagfeste Indoor Ledwände dank der transparenten Versiegelung gegen solche Schäden immun sind.

TOP-LED Technologie steht für transparent oberflächenversiegelte Printplatten für schlagfeste Indoor Ledwände.

Die LED-Strassenschilder sollen auf Knopfdruck ein blinkendes Stopp-Schild zeigen. Acht verschiedene Stoppschilder haben wir gestaltet, Airbus konnte als wählen, welche der animierten blinkenden LED-Strassenschilder am besten gefällt. Eines haben alle Versionen gemeinsam, wenn sie anfangen aufzuleuchten, dann fallen sie auf, und das sollen sie auch! Die LED-Anzeigen verfügen über 8 potentialfreie Kontakte, die Nachrichten können über Schalter ganz simpel selektiert werden. Ist kein Programm ausgewählt, dann wird eine Standardnachricht angezeigt, in diesem Fall ein schwarzes Bild.


Einfache Schläge, Berührungen von scharfen Gegenständen, feuchte Reinigung, all das kann die Frontseite der Indoor Ledwände nicht mehr beschädigen.

Unsere LINEA Videosäulen und die innovative Shopled-S Serie werden künftig dieses Extra aufweisen

Für die freistehenden LINEA-Säulen eignet sich die TOP-LED Technologie hervorragend. Man erspart sich so auch gleich die Frontscheibe und die Oberfläche der versiegelten Pixelkarten ist entspiegelt. Zuletzt erhielt das WM-Büro der Olympiaregion Seefeld in Tirol vier LINEA-Säulen mit feinstem 1,8 mm Pixelabstand. Dort gab´s noch die optionalen Frontscheiben, zukünftig steht auch für diesen engen Pixelabstand die TOP-Versiegelung zur Verfügung. LINEA-Säulen mit 1,875 mm und 2,5 mm Pixelabstand können ab sofort eine TOP-Versiegelung erhalten.

Zusätzlich erweitert ACT seine Shopled Serie, erst kürzlich wurde ein neues JOOP! Flagshipstore in der Outletcity Metzingen mit zwei hochauflösenden Videowänden der Shopled Serie von ACT beliefert. Künftig werden auch bestimmte Varianten der Shopled-Displays dieses Extra aufweisen.

Schlagfeste Indoor Ledwände der Shopled-S Serie in vielen neuen interessanten Varianten

Ultraschlanke längliche 100 x 25 cm große und neu auch 96 x 24 cm große LED-Videomodule, wie die klassische Shopled-Serie zeichnet dies auch die Shopled-S Serie aus. Der Zusatz „S“ steht hier für schlagfest. Schlagfeste Indoor Ledwände können so mit einem feinen Pixelabstand von 1,875 mm, 2,5 mm, 3,0 mm, 4,0 mm und 5,0 mm bei Verwendung von 96 x 24 cm Gehäusen realisiert werden. Für die 100 x 25 cm Modulgrößen stehen Pixelkarten mit 2,6 mm, 3,91 mm, 4,81 mm und 6,25 mm zur Verfügung. Ein weiteres Highlight der Shopled-S Serie sind die die linken und rechten Ecken der Videomodule, welche auch 45° und 90° Ecken aufweisen können. Damit lassen sich auch um die Ecke gehende LED-Flächen oder LED-Videowürfel konstruieren. Die Auswahl ist somit riesig. TOP-versiegelte LED-Videoflächen werden künftig in vielen Geschäften zum Einsatz kommen. Auch als lange LED-Videolaufschriften mit 24, 25, 48 oder 50 cm Höhe, als miteinander im Abstand bespielte 1 m breite LED-Videoschilder oder als fragmentierte, schlagfeste Indoor LED-Wände.