home  
tw    fb    yt  
slider_03_d
slider_05_d
slider_11_d
slider_96_d




 










Produktkonformität - EMV - Die Voraussetzung von EMV konformen Design's von LED Anzeigen

So mancher Anbieter hält sich bedeckt zum Thema "EMV" oder zeigt "exotische Berichte" aus fernen Ländern welche dokumentieren sollen, dass LED-Wände, seien es meist asiatische Lieferanten, europäische Normen erfüllen.

ACT als einer der führenden europäischen Hersteller von LED-Videowänden in unterschiedlichsten Versionen und Bauarten bieten wir hochwertigste Qualität zu vernünftigen Preisen an, selbstverständlich unter Einhaltung entsprechender EU-Normen.

Seriöse und professionelle Messungen über Störaussendungen werden in Deutschland von entsprechenden Prüflaboren durchgeführt, registriert vom Deutschen Akkreditierungsrat DAR. EMV Prüfberichte, welche in diesen Labors unter eigenen Prüfnummern gespeichert werden, sind über alle Zweifel erhaben, im Gegensatz zu so manchen "bezahlte Gefälligkeitsgutachten".

In regelmäßigen Abständen und bei entsprechenden Modifikationen der von ACT produzierten LED-Videowände, werden diese deshalb in einem zertifizierten Prüflabor in Deutschland auf Störaussendung, gemäß den vorgegebenen EN Normen, geprüft.

ACT-Videoled's erfüllen nicht nur die vorgeschriebene Norm, meist werden Grenzwerte unterschritten! Dies dokumentiert ein entsprechender Prüfbericht der Funkstörstrahlungsmessung in den vorgegebenen Frequenzbereichen z.B. für das ACT Video LED MP10 in Bezug auf Funkstörstrahlungsmessung im Frequenzbereich von 30 MHz bis 1 GHz ergaben sowohl bei WEISS als auch im kritischeren VIDEOMODUS keine Beanstandungen.

Die Einhaltung der strengen EMV-Konformität wird bei ACT durch ein zweckmäßiges Systemdesign erreicht, dass ACT zu fairen Preisen und mit höchster Qualität liefern kann!