home  
tw    fb    yt  
slider_03_d
slider_05_d
slider_11_d
slider_96_d




 










Flughafen Wien - Gefahrenhinweis

flughafen-wien O05-2012 - LED-Display Gefahrenhinweise Flughafen Wien.

Gleich zehn dieser Outdoor LED-Anlagen produzierte ACT für Vertriebspartner SIEMENS, welcher im Mai 2012 diese LED-Displays im Außenbereich am Rollfeld des Flughafen Wien installierte. Das LED-Display Gefahrenhinweise "Höhenkontrolle" ist eine zweizeilige, programmierbare LED-Industrieanzeige, welche über potentialfreie Eingänge aktiviert wird. Theoretisch können auch mehrere Warnhinweise im Display gespeichert werden über Kontakte ausgewählt werden. Die Schrifthöhe beträgt 100 mm, für eine Lesbarkeit aus bis zu 50m. An beiden Seiten des LED-Schildes wurden Ampeln angebracht.

Unübersehbar blinken am LED-Display Gefahrenhinweise und die seitlichen Ampeln

Das kann man nicht übersehen. Bei Auslösung blinken sowohl die Gefahrenhinweise als auch die Ampeln. Der Blink-Rhythmus der LED-Anzeige wurde mit dem der Ampeln synchronisiert. Egal ob Sonne oder nicht, die LED-Anzeige ist selbstverständlich immer absolut gut sichtbar.