home  
tw    fb    yt  
slider_03_d
slider_05_d
slider_11_d
slider_96_d




 










Audi Ingoldstadt LED-Videowall

audi O12-2012 - LED-Videowall Audi AG Werk Ingolstadt.

Plangemäß hat ACT eine LED-Videowall an Audi übergeben. Das Videodisplay wurde an der Fassade der neuen Produktionshalle N60 im Werk Ingolstadt installiert. Das beeindruckende LED-Videodisplay wurde in ein riesiges Spannplakat integriert, welches von der österreichischen Firma Austroflex stammt.

Ca. 130.000 ultrahelle, weiße Flat-LEDs der neusten Generation sorgen für perfekte Lesbarkeit auch aus extrem schrägen Blickwinkeln. Auf der LED-Videowall wird automatisiert und in Echtzeit angezeigt, welches Audi-Modell für welches Land bzw. welche Stadt exakt zu diesem Zeitpunkt produziert wird.

ACT setzt für diese LED-Videowall die Digital-Signage-Software Scala ein – mit entsprechender Anbindung an die Datenbank von Audi. Das LED-Videodisplay ist von der Frontseite aus wartbar. Über integrierte Gasdruckfedern lässt sich die Vorderseite der LED-Videowall in Segmenten nach oben schwenken.